Simulationen des Selbst Comments http://simulanten.blogsport.de queer-feministisch, poststrukturalistisch, postkolonialistisch und postwendend Tue, 21 Nov 2017 05:08:16 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Uli Brause http://simulanten.blogsport.de/2009/08/02/igitt-yvette-dein-rat-fuer-keinen-tag/#comment-9381 Wed, 04 Jan 2012 10:53:31 +0000 http://simulanten.blogsport.de/2009/08/02/igitt-yvette-dein-rat-fuer-keinen-tag/#comment-9381 hey und diese Webseite geht echt gar nicht mehr, das ist ja sowas von old.... hey und diese Webseite geht echt gar nicht mehr, das ist ja sowas von old….

]]>
by: Uli Brause http://simulanten.blogsport.de/2009/08/02/igitt-yvette-dein-rat-fuer-keinen-tag/#comment-9380 Wed, 04 Jan 2012 10:52:25 +0000 http://simulanten.blogsport.de/2009/08/02/igitt-yvette-dein-rat-fuer-keinen-tag/#comment-9380 Hallo Igitte, Wir hatten das ja schon mal, das einige (u.a. Frequenzen) Dir ein Eier-Problem unterstellt haben. Deswegen frage ich auch Dich, also weil meine Freundin meinte, Du hättest da sicher einen Rat (mache ich das mit der Kommasetzung so richtig?). Ich bin so verunsichert, auch wegen der #genderinfizierung. Oder heißt es #genderifizierung, na egal. Aber um zum Punkt zu kommen in meinem Freundeskreis streiten sich auf einmal die Leute über den "Balls of Steel Award" - also nicht darüber wer ihn kriegt (ich sicher nicht) sondern über den Begriff, weil er sexistisch wäre. Naja und meine Freundin (die ich gerne behalten möchte) meine eben, dass das sexistisch sei. Was meinst Du? Und hättest Du Vorschläge wie man das umbenennen kann? Hallo Igitte,

Wir hatten das ja schon mal, das einige (u.a. Frequenzen) Dir ein Eier-Problem unterstellt haben. Deswegen frage ich auch Dich, also weil meine Freundin meinte, Du hättest da sicher einen Rat (mache ich das mit der Kommasetzung so richtig?). Ich bin so verunsichert, auch wegen der #genderinfizierung. Oder heißt es #genderifizierung, na egal. Aber um zum Punkt zu kommen in meinem Freundeskreis streiten sich auf einmal die Leute über den „Balls of Steel Award“ – also nicht darüber wer ihn kriegt (ich sicher nicht) sondern über den Begriff, weil er sexistisch wäre. Naja und meine Freundin (die ich gerne behalten möchte) meine eben, dass das sexistisch sei. Was meinst Du? Und hättest Du Vorschläge wie man das umbenennen kann?

]]>
by: Bea http://simulanten.blogsport.de/2009/09/03/elemente-eines-neuen-linken-feminismus/#comment-8406 Mon, 11 Jul 2011 19:16:06 +0000 http://simulanten.blogsport.de/2009/09/03/elemente-eines-neuen-linken-feminismus/#comment-8406 Männer sind unhygienisch Männer sind unhygienisch

]]>
by: Stefan http://simulanten.blogsport.de/2011/04/15/textproduktion-ohne-worte/#comment-7789 Thu, 21 Apr 2011 13:35:08 +0000 http://simulanten.blogsport.de/2011/04/15/textproduktion-ohne-worte/#comment-7789 Den webespot verstehe ich nicht :D Den webespot verstehe ich nicht :D

]]>
by: Marie-Luise Angerer: Selbst-Einwirkungen « meta . ©® . com http://simulanten.blogsport.de/2011/04/15/textproduktion-ohne-worte/#comment-7765 Sat, 16 Apr 2011 23:49:56 +0000 http://simulanten.blogsport.de/2011/04/15/textproduktion-ohne-worte/#comment-7765 [...] Subjekt-Artefakte im 20. Jahrhundert und danach Hörl im Zweifelsfall überspringen … und dann Angerer zuhören über Begehren, Mangelwesen, Psychoanalyse, Subjekte, Haraway, Hunde, Selbst-Pornographisierung, Foucault, Dispositive uvm. Online Vorträge hören ist durchaus lehrreich, kann aber auch eine Form der Schreibvermeidung sein [...] […] Subjekt-Artefakte im 20. Jahrhundert und danach Hörl im Zweifelsfall überspringen … und dann Angerer zuhören über Begehren, Mangelwesen, Psychoanalyse, Subjekte, Haraway, Hunde, Selbst-Pornographisierung, Foucault, Dispositive uvm. Online Vorträge hören ist durchaus lehrreich, kann aber auch eine Form der Schreibvermeidung sein […]

]]>
by: frequenzen http://simulanten.blogsport.de/2011/04/15/textproduktion-ohne-worte/#comment-7764 Sat, 16 Apr 2011 20:47:41 +0000 http://simulanten.blogsport.de/2011/04/15/textproduktion-ohne-worte/#comment-7764 ^^ ... Lilith von Latex abhalten, mit Igittyvette über Pornos diskutieren, Emails nicht beantworten (und lange darüber nachdenken), im Hof die neuen Liegestühle ausprobieren, sich popkulturell weiterbilden (Serien schauen), Bücherregal neu sortieren, sich Vortragsvideos anschauen, Podcasts hören, auf Simulationen des Selbst bloggen ... ^^
… Lilith von Latex abhalten, mit Igittyvette über Pornos diskutieren, Emails nicht beantworten (und lange darüber nachdenken), im Hof die neuen Liegestühle ausprobieren, sich popkulturell weiterbilden (Serien schauen), Bücherregal neu sortieren, sich Vortragsvideos anschauen, Podcasts hören, auf Simulationen des Selbst bloggen …

]]>
by: lilith http://simulanten.blogsport.de/2011/04/15/textproduktion-ohne-worte/#comment-7762 Sat, 16 Apr 2011 08:23:51 +0000 http://simulanten.blogsport.de/2011/04/15/textproduktion-ohne-worte/#comment-7762 Mit Frequenzen telefonieren und sich Kaffeetrinkend auf dem Hof treffen fehlt hier eindeutig, nette weitere Tätigkeiten: Emails angucken, sogar PP-Präsentationen und beantworten, kochen (ein leerer Magen und soweiter), Latex statt Inhalt produzieren, mal eben das Leergut zurückbringen, mal eben den Kompost rausbringen, nochmal Frequenzen anrufen, ob jetzt doch ein Kaffe geht, wippen auf der neuen Kinderwippe im Hof (wo sonst), zum Aldi, Tengelmann und Netto laufen um einen einzelnen Ingwer zu holen (jeweils?), außerdem beliebt: Barthaare mit der Pinzette zupfen, Pinzette nicht zur Hand haben, Pinzette suchen und wieder Frequzenzen anrufen.. Mit Frequenzen telefonieren und sich Kaffeetrinkend auf dem Hof treffen fehlt hier eindeutig, nette weitere Tätigkeiten: Emails angucken, sogar PP-Präsentationen und beantworten, kochen (ein leerer Magen und soweiter), Latex statt Inhalt produzieren, mal eben das Leergut zurückbringen, mal eben den Kompost rausbringen, nochmal Frequenzen anrufen, ob jetzt doch ein Kaffe geht, wippen auf der neuen Kinderwippe im Hof (wo sonst), zum Aldi, Tengelmann und Netto laufen um einen einzelnen Ingwer zu holen (jeweils?), außerdem beliebt: Barthaare mit der Pinzette zupfen, Pinzette nicht zur Hand haben, Pinzette suchen und wieder Frequzenzen anrufen..

]]>
by: lilith http://simulanten.blogsport.de/2011/04/08/protest-in-muenchen-igittyvette-empoert/#comment-7761 Sat, 16 Apr 2011 08:17:25 +0000 http://simulanten.blogsport.de/2011/04/08/protest-in-muenchen-igittyvette-empoert/#comment-7761 Großartig! Großartig!

]]>
by: Sexnews http://simulanten.blogsport.de/2011/04/05/sex-to-die-for/#comment-7714 Tue, 05 Apr 2011 20:55:03 +0000 http://simulanten.blogsport.de/2011/04/05/sex-to-die-for/#comment-7714 <strong>Die neuesten Posts zum Thema Sex</strong> &#60;b&#62;sex&#60;/b&#62; to die for « Simulationen des Selbst Die neuesten Posts zum Thema Sex

<b>sex</b> to die for « Simulationen des Selbst

]]>
by: frequenzen http://simulanten.blogsport.de/2011/01/22/verletzbarkeiten-am-freitag/#comment-7297 Sat, 22 Jan 2011 22:16:33 +0000 http://simulanten.blogsport.de/2011/01/22/verletzbarkeiten-am-freitag/#comment-7297 Obacht - sonst wird die Kritik am Ende zur Selbst-Verletzung ... Die Gebeine von Gustav Landauer liegen seit runden 91 Jahren auf dem Waldfriedhof in München begraben. Ihm werden Aussagen nachgesagt wie: „In der ganzen Naturgeschichte kenne ich kein ekelhafteres Lebewesen als die Sozialdemokratische Partei.“ oder auch „Die Welt ist ohne Sprache. 'Sprachlos würde auch, wer sie verstünde.'". Sigalit Landau dagegen ließ sich mit Melonen im toten Meer treiben, tanzte mit dem Stacheldraht und erfreut sich (hoffentlich) guter Gesundheit. Obacht – sonst wird die Kritik am Ende zur Selbst-Verletzung …

Die Gebeine von Gustav Landauer liegen seit runden 91 Jahren auf dem Waldfriedhof in München begraben. Ihm werden Aussagen nachgesagt wie: „In der ganzen Naturgeschichte kenne ich kein ekelhafteres Lebewesen als die Sozialdemokratische Partei.“ oder auch „Die Welt ist ohne Sprache. ‚Sprachlos würde auch, wer sie verstünde.‘“.
Sigalit Landau dagegen ließ sich mit Melonen im toten Meer treiben, tanzte mit dem Stacheldraht und erfreut sich (hoffentlich) guter Gesundheit.

]]>